Freuen Sie sich mit uns: Ihre Tankstelle für geistige Nahrung hat ab Montag, 08.03.21 wieder geöffnet.


Haruki Murakami

Erste Person Singular

Roman

Frauen, die verschwinden, eine fiktive Bossa-Nova-Platte von Charlie Parker, ein sprechender Affe und ein Mann, der sich fragt, wie er wurde, was er ist: Die Rätsel um die Menschen, Dinge, Wesen und Momente, die uns für immer prägen, beschäftigen die Ich-Erzähler der acht Geschichten in 'Erste Person Singular'.

 

Es sind klassische Murakami-Erzähler, die uns in eine Welt aus nostalgischen Jugenderinnerungen, vergangenen Liebschaften, philosophischen Betrachtungen, Literatur, Musik und Baseball entführen. Melancholisch, bestechend intelligent und tragikomisch im allerbesten Wortsinn sind diese Geschichten, die wie beiläufig mit der Grenze zwischen Fiktion und Realität spielen und immer wieder den Verdacht nahelegen, dass Autor und Ich-Erzähler mehr als nur ein paar Gemeinsamkeiten haben.

 

Haruki Murakami, 1949 in Kyoto geboren, lebte längere Zeit in den USA und in Europa und ist der gefeierte und mit höchsten Literaturpreisen ausgezeichnete Autor zahlreicher Romane und Erzählungen. Sein Werk erscheint in deutscher Übersetzung bei DuMont. Zuletzt erschienen der Roman Die Ermordung des Commendatore in zwei Bänden (2018) sowie in einer Neuübersetzung Die Chroniken des Aufziehvogels (2020). Weitere Werke von Murakami sind: Afterdark, Schlaf, 1Q84, Naokos Lächeln, Kafka am Strand, Wovon ich rede wenn ich vom Laufen rede, Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki, Birthday Girl, Tanz mit dem Schafsmann, Von Männern die keine Frauen haben, Südlich der Grenze westlich der Sonne, Sputnik sweetheart, Wilde Schafsjagd, Die unheimliche Bibliothek, Von Beruf Schriftsteller, Gefährliche Geliebte und Blinde Weide schlafende Frau.

 

Der neue Roman Erste Person Singular von Haruki Murakami ist im Dumont Verlag erschienen und bei der Uptodate Buchhandlung in Gießen in der Regel sofort ab Lager lieferbar.

 

€  22,00

inkl. MwSt.

Gebunden

Dieser Artikel steht ab Samstag, 17.04.21 zur Abholung für Sie bereit.

Little People, Big Dreams - Insel Verlag

Astrid Lindgren

Sanchez Vegara, Maria Isabel

Buch

13,95

Anne Frank

Sanchez Vegara, Maria Isabel

Buch

13,95

Muhammad Ali

Sanchez Vegara, Maria Isabel

Buch

13,95

Coco Chanel

Sanchez Vegara, Maria Isabel

Buch

13,95

Marie Curie

Sanchez Vegara, Maria Isabel

Buch

13,95

Vivienne Westwood

Sanchez Vegara, Maria Isabel

Buch

13,95

Amelia Earhart

Sanchez Vegara, Maria Isabel

Buch

13,95

David Bowie

Sánchez Vegara, María Isabel

Buch

13,95

Vivienne Westwood

Sanchez Vegara, Maria Isabel

Buch

13,95

Bob Dylan

Sanchez Vegara, Maria Isabel

Buch

13,95

Frida Kahlo

Sanchez Vegara, Maria Isabel

Buch

13,95

Jane Goodall

Sanchez Vegara, Maria Isabel

Buch

13,95

Stephen Hawking

Sanchez Vegara, Maria Isabel

Buch

13,95

Greta Thunberg

Sanchez Vegara, Maria Isabel

Buch

13,95

Naturkunden

Tannen

Bode, Wilhelm

Buch

20,00

Hanf

Woltron, Ute

Buch

20,00

Buch

28,00

Eulen

Morris, Desmond

Buch

20,00

Brennnesseln

Fischer, Ludwig

Buch

20,00

Ein Garten

De l'Aigle, Alma

Buch

22,00

Das Varieté der Pflanzen

Mabey, Richard

Buch

38,00

Wilde Wälder

Deakin, Roger

Buch

38,00

Leben ohne Ende

Heinrich, Bernd

Buch

34,00

Alte Wege

Macfarlane, Robert

Buch

32,00

Der Deutsche in der Landschaft

Borchardt, Rudolf

Buch

25,00

Füchse

Schumacher, Katrin

Buch

20,00

Der Wanderfalke

Baker, John A.

Buch

30,00

Elefanten

Schaper, Rüdiger

Buch

20,00

Krähen

Riechelmann, Cord

Buch

20,00

Esel

Person, Jutta

Buch

20,00

Buch

25,00

Eidechsen

Sartorius, Joachim

Buch

20,00

Käfer

Kegel, Bernhard

Buch

20,00
vorbestellen

Die verlorenen Wörter

Macfarlane, Robert

Buch

38,00

Die Reihe Naturkunden zählt in Hinsicht Form und Funktion zum Schönsten, was man momentan auf dem deutschen Buchmarkt so findet.


In den Naturkunden erscheinen Bücher, die von der Natur erzählen, von Tieren und Pflanzen, von Pilzen und Menschen, von Landschaften, Steinen und Himmelskörpern, von belebter und unbelebter, fremder und vertrauter Natur.

 

Der Name der Reihe ist Programm: Hier wird keine bloße Wissenschaft betrieben, sondern die leidenschaftliche Erforschung der Welt: kundig, anschaulich und im Bewusstsein, dass sie dabei vor allem vom Menschen erzählt – und von seinem Blick auf eine Natur, die ihn selbst mit einschließt. Jedes Buch in dieser Reihe wird, ungeachtet seiner Gattung, eine eigene Kunde von der Natur formulieren und dabei so aufwendig, vielgestaltig und schön werden, wie die Natur ihrer Gegenstände es fordert: bebildert, in historischen Formaten gebunden, fadengeheftet und mit Frontispiz sowie farbigem Kopfschnitt versehen. So feiern die Naturkunden nicht zuletzt die unnachahmlichen und mannigfaltigen Möglichkeiten einer lebendigen Buchkultur.

 

Eine große Auswahl der Reihe Naturkunden von Matthes & Seitz halten wir in unserer Buchhandlung in Gießen stets für Sie vorrätig.

Naturkunden

Tannen

Bode, Wilhelm

Buch

20,00

Hanf

Woltron, Ute

Buch

20,00

Buch

28,00

Eulen

Morris, Desmond

Buch

20,00

Brennnesseln

Fischer, Ludwig

Buch

20,00

Ein Garten

De l'Aigle, Alma

Buch

22,00

Das Varieté der Pflanzen

Mabey, Richard

Buch

38,00

Wilde Wälder

Deakin, Roger

Buch

38,00

Leben ohne Ende

Heinrich, Bernd

Buch

34,00

Alte Wege

Macfarlane, Robert

Buch

32,00

Der Deutsche in der Landschaft

Borchardt, Rudolf

Buch

25,00

Füchse

Schumacher, Katrin

Buch

20,00

Der Wanderfalke

Baker, John A.

Buch

30,00

Elefanten

Schaper, Rüdiger

Buch

20,00

Krähen

Riechelmann, Cord

Buch

20,00

Esel

Person, Jutta

Buch

20,00

Buch

25,00

Eidechsen

Sartorius, Joachim

Buch

20,00

Käfer

Kegel, Bernhard

Buch

20,00
vorbestellen

Die verlorenen Wörter

Macfarlane, Robert

Buch

38,00

Ob Sachbuch oder Biografie - wir führen eine umfassende Auswahl an Frauenliteratur


Das Frauenbuch, Bücher für Frauen oder besser: die Frauenliteratur hat seine Anfänge im 19 Jahrhundert. Die ersten Frauen die in Frankreich und Großbritannien erfolgreich sind schreiben unter den Pseudonymen: George Eliot und George Sand. Eine Poetin des Realismus ist Marie von Ebner-Eschenbach, sie schreibt trotz ihrer aristokratischen Abkunft erstaunliche gesellschaftspolitische Kritik fest. Im 19. Jahrhundert bezeichnet man damit den Einsatz bürgerlicher Frauen für die Durchsetzung des Frauenwahlrechts. Der neue Feminismus beginnt 1967/ 68 in den USA.

 

Es entstehen Frauenbewegungen und Frauenbefreiungsgruppen, die gegen die Diskriminierung der Frau, gegen sexuelle Ausbeutung und Abtreibungsbeschränkungen kämpfen. Feminismus ist aber keinesfalls gleichzusetzen mit „Männerhass“ Die Merkmale dieser Zeit sind „Subjektivität, Innerlichkeit, Sinnlichkeit und Natürlichkeit“. Auffallend ist die Tendenz zur Autobiografie: Tagebücher, Chroniken, Memoiren, Ichromane und briefliche Erzählungen sind die häufigsten Textsorten.

 

Ein Frauenbuchladen ist eine meist von Feministinnen gegründete und geführte Buchhandlung, in der Bücher für Frauen an Frauen verkauft werden. Solche Frauenbuchläden durften in der Vergangenheit nur von Frauen betreten werden, da sie gleichzeitig als geschützte Räume für Frauen galten. Buchläden für Frauen sind heute auch für Männer geöffnet oder werden von Männern betrieben.

 

Für viele Studierende im Gießen der 80er Jahre gehörte der Buchladen "Kleine Freiheit "einfach dazu. Vom Philosophikum kommend fuhr man auf geradem Weg in die Innenstadt daran vorbei. Der kleine Laden in der Bismarckstraße war auch ein Treffpunkt der alternativen Szene. Hier erhielt man kompetente Beratung und alle gewünschten Publikationen, vom Krimi über Frauenthemen bis zur studienrelevanten Fachliteratur, auch einige der damals beliebten, da preiswerten DDR-Bücher.

 

Die meiste Zeit haben dort Frauen gearbeitet, immer solidarisch: gleiche Arbeit, gleiches Gehalt. Das war für Freia Meyer grundlegend. Ihr ist auch die Gießener Besonderheit zu verdanken, dass nie das Bedürfnis entstand, einen spezialisierten Frauenbuchladen zu eröffnen. Sie führte alles, was das feministische Herz begehrte, vom Frauenkalender über Belletristik bis zur wissenschaftlichen Literatur.

 

Eine große Auswahl wichtiger und aktueller Autorinnen wie Margarete Stokowski, Carolin Emcke oder Liv Strömquist halten wir für Sie stets in unserer Buchhandlung in Gießen vorrätig.

blue notes - Texte von Frauen für Frauen

Buch

18,00
vorbestellen

Buch

16,80

Nancy Cunard

Hörner, Unda

Buch

18,00

Harper Lee und Truman Capote

Lavizzari, Alexandra

Buch

16,80
vorbestellen

Buch

16,80

Sunwise Turn

Jenison, Madge

Buch

18,00

Buch

16,80

Gäste und Feste bei Jane Austen

Ebersbach, Brigitte

Buch

16,80

Marilyn Monroe

Sichtermann, Barbara

Buch

16,80

Ich schreibe, also bin ich

Frieling, Simone

Buch

18,00
vorbestellen

Fast eine Liebe

Lavizzari, Alexandra

Buch

16,80

Die Kleider meines Lebens

Hülsenbeck, Annette

Buch

16,80

Astrid Lindgren

Gräfin Schönfeldt, Sybil

Buch

18,00
Elena Ferrante

Das lügenhafte Leben der Erwachsenen

Roman

Neapel in den Neunzigern, Giovanna ist dreizehn Jahre alt, die Vorzeigetochter kultivierter Mittelschichtseltern, eine strebsame Schülerin.

Doch plötzlich verändert sich alles, ihr Körper, ihre Stimmung, die Noten brechen ein, und immer öfter gerät sie mit ihren Eltern aneinander. Zufällig kommt Giovanna der Vorgeschichte ihres Vaters auf die Spur, der aus einem ganz anderen Neapel stammt, einem leidenschaftlichen, vulgären Neapel. Dort treibt sie sich herum, aber die Geheimnisse, auf die sie da stößt, verstören sie. Und als sie bei einem Abendessen bemerkt, wie ein Freund der Familie unterm Esstisch zärtlich die Füße ihrer Mutter streift, verliert sie vollends die Fassung. Denn wem kann sie überhaupt noch trauen? Und was soll ihr Halt geben? Oder ist sie selber bereits unrettbar verwoben in dieses lügenhafte Leben der Erwachsenen?

 

Elena Ferrante hat ein Bravourstück geschaffen und einen traurigen und schönen Roman geschrieben: über die Heucheleien der Eltern, die Atemlosigkeiten und Verwirrungen der Jugendzeit und über das Drama des Erwachsenwerdens. Darüber, wie es ist, ein Mädchen zu sein und eine Frau zu werden.

Elena Ferrante hat sich mit dem Erscheinen ihres Debütromans im Jahr 1992 für die Anonymität entschieden. Ihre vierbändige Neapolitanische Saga - bestehend aus Meine geniale Freundin, Die Geschichte eines neuen Namens, Die Geschichte der getrennten Wege und Die Geschichte des verlorenen Kindes - ist ein weltweiter Bestseller. Zuletzt erschienen im Suhrkamp Verlag auch Ferrantes frühere Romane Lästige Liebe, Tage des Verlassenwerdens und Frau im Dunkeln, sowie der Band Frantumaglia, der Briefe, Aufsätze und Interviews versammelt.
 
 
Karin Krieger übersetzt vorwiegend aus dem Italienischen und Französischen, darunter Bücher von Claudio Magris, Anna Banti, Armando Massarenti, Margaret Mazzantini, Ugo Riccarelli, Andrea Camilleri, Alessandro Baricco und Giorgio Fontana.
 
"Das lügenhafte Leben der Erwachsenen" hält Ihre Buchhandlung in Gießen am Lager vorrätig.
€  24,00

inkl. MwSt.

Gebunden

Dieser Artikel steht ab Samstag, 17.04.21 zur Abholung für Sie bereit.

Philosophie - streitbar, lebensnah, konkret


Von anderen Wissenschaftsdisziplinen unterscheidet sich die Philosophie dadurch, dass sie sich oft nicht auf ein spezielles Gebiet oder eine bestimmte Methodologie begrenzt, sondern durch die Art ihrer Fragestellungen und ihre besondere Herangehensweise an ihre vielfältigen Gegenstandsbereiche charakterisiert ist.

 

Kerngebiete der Philosophie sind die Logik, als die Wissenschaft des folgerichtigen Denkens, die Ehik als die Wissenschaft des rechten Handelns und die Metaphysik als die Wissenschaft der ersten Gründe des Seins und der Wirklichkeit. Weitere Grunddisziplinen sind die Erkenntnistheorie und Wissenschaftstheorie, die sich mit den Möglichkeiten des Erkenntnisgewinns im Allgemeinen bzw. speziell mit den Erkenntnisweisen der unterschiedlichen Einzelwissenschaften beschäftigen.

 

Eine kleine Auswahl philosophischer Bücher halten wir in unserer Buchhandlung in Gießen für Sie vorrätig. Jedes andere lieferbare philosophische Fachbuch finden Sie in diesem Online-Shop bestellbar.

 

Wolfram Eilenberger

Feuer der Freiheit

Die Rettung der Philosophie in finsteren Zeiten (1933-1943)

Nach dem Weltbestseller Zeit der Zauberer -  das neue Buch von Wolfram Eilenberger
Das abenteuerliche Leben vier außergewöhnlicher Frauen, die in finsterer Zeit für unsere Freiheit kämpften
Simone de Beauvoir, Hannah Arendt, Simone Weil und Ayn Rand: Mit großer Erzählkunst schildert Wolfram Eilenberger die dramatischen Lebenswege der einflussreichsten Philosophinnen des 20. Jahrhunderts. Inmitten der Wirren des Zweiten Weltkrieges legen sie als Flüchtlinge und Widerstandskämpferinnen, Verfemte und Erleuchtete das Fundament für eine wahrhaft freie, emanzipierte Gesellschaft.


Die Jahre 1933 bis 1943 markieren das schwärzeste Kapitel der europäischen Moderne. Im Angesicht der Katastrophe entwickeln vier Philosophinnen, Simone de Beauvoir, Simone Weil, Ayn Rand und Hannah Arendt, ihre visionären Ideen: zum Verhältnis von Individuum und Gesellschaft, von Mann und Frau, von Sex und Gender, von Freiheit und Totalitarismus, von Gott und Mensch. Ihr abenteuerlicher Weg führt sie von Stalins Leningrad bis nach Hollywood, von Hitlers Berlin und dem besetzten Paris bis nach New York; vor allem aber zu revolutionären Gedanken, ohne die unsere Gegenwart - und Zukunft - nicht dieselbe wäre. Ihre Existenzen - als Geflüchtete, Aktivistinnen, Widerstandskämpferinnen - erweisen sich dabei als gelebte Philosophie und legen eindrucksvoll Zeugnis von der befreienden Kraft des Denkens ab. Ein grandioses Buch über vier globale Ikonen, die am Abgrund des 20. Jahrhunderts beispielhaft und mit bis heute weltweiter Wirkung verkörperten, was es heißt, ein wahrhaft freies Leben zu führen.

Wolfram Eilenberger, geboren 1972, war langjähriger Chefredakteur des »Philosophie Magazins«, moderiert die »Sternstunden der Philosophie« im Schweizer Fernsehen, ist ZEIT-Kolumnist und Mitglied der Programmleitung der »phil. cologne«. In zahlreichen Talkshow-Auftritten im deutschen Fernsehen gibt er der Philosophie eine Stimme und ein Gesicht. Sein Buch Zeit der Zauberer stand monatelang auf der »Spiegel«-Bestsellerliste und wurde zu einem Welterfolg. Weitere Werke: Bin ich das?, Der Tatort und die Philosophie, Finnen von Sinnen, Kanada kann mich mal und Kleine Menschen große Wirkung. Das neue Sachbuch Feuer der Freiheit von Wolfram Eilenberger ist im Klett-Cotta Verlag erschienen und bei der Uptodate Buchhandlung in Gießen in der Regel sofort ab Lager lieferbar.

€  25,00

inkl. MwSt.

Gebunden

Dieser Artikel steht ab Samstag, 17.04.21 zur Abholung für Sie bereit.

Philosophische Fachbücher

Feuer der Freiheit

Eilenberger, Wolfram

Buch

25,00

Minima Moralia

Adorno, Theodor W.

Buch

20,00

Denken wie ein Philosoph

Ernst, Gerhard

Buch

12,99

Buch

11,00

Buch

26,00

Heideggers Hütte

Sharr, Adam

Buch

24,00

Zeit der Zauberer

Eilenberger, Wolfram

Buch

12,00

Das Philosophie-Buch

Landau, Cecile

Buch

24,95

Buch

18,00

Die philosophische Hintertreppe

Weischedel, Wilhelm

Buch

10,90

Buch

36,00

Böse Philosophen

Blom, Philipp

Buch

13,90

Buch

58,00
vorbestellen

Denken heilt!

Kitzler, Albert

Buch

10,99
Michel Houellebecq

Ein bisschen schlechter

Neue Interventionen

Literatur, Religion, Glaube, Meinungsfreiheit, Konservatismus, Liebe - in seinen neuesten Essays beschäftigt sich Michel Houellebecq mit den Themen, die ihn seit jeher bewegen. Und erläutert erneut Positionen, die man von ihm kennt; Positionen, die mal provozieren, mal intellektuell anregen. Dabei geht es auch immer um seine Haltung als Schriftsteller, sei es in sehr persönlichen Gesprächen wie mit seinem Freund, dem Autor Frédéric Beigbeder, oder in Diskussionen wie mit dem Literaturkritiker Marin de Viry oder der Literaturwissenschaftlerin Agathe Novak-Lechevalier. In seinen Essays zeigt sich, dass Michel Houellebecq zu Recht zu den wichtigsten literarischen Stimmen unserer Zeit zählt und als »der umwerfendste Schriftsteller unserer Gegenwart bezeichnet wird.

 

Es gibt Kritiker, die der Ansicht sind, der "wahre" Houellebecq finde sich in seinen Essays, nicht in seinen Romanen. So weit würde ich nicht gehen. Seine Romane sind grandiose Meditationen über den seinem Ende entgegensiechenden abendländischen Kulturkreis als Ergebnis von Gleichgültigkeit, Desinteresse und einem außer Kontrolle geratenen Verständnis von Individualismus. In seinen Beiträgen zu tagesaktuellen Themen und allgemeinen gesellschaftspolitischen Fragestellungen wird deutlich, dass Houellebecq dieser Entwicklung nicht gleichgültig gegenübersteht oder gar aktiv begrüßt. Sein Konservatismus, seine Hinwendung zum orthodoxen Katholizismus ist eine Reaktion gegen einen progressiven Universalismus, der unter dem Deckmantel von Diversität und Gleichberechtigung die Relativität aller Werte und Gleichartigkeit aller Kulturen und Lebensformen propagiert und unserem Kontinent somit erfolgreich die Mittel zur Bewahrung und Verteidigung der eigenen kulturellen Identität genommen hat. Frankreich kann sich glücklich schätzen, einen unabhängigen Denker solch eines Formats zu besitzen. Ein deutscher Houellebecq ist weit und breit nicht in Sicht.

 

Seine bisherigen Werke Serotonin, Unterwerfung, Karte und Gebiet, In Schopenhauers Gegenwart, Elementarteilchen, Interventionen, Die Möglichkeit einer Insel, Lanzarote, Ausweitung der Kampfzone, Volksfeinde und Gestalt des letzten Ufers kann Ihnen Ihre Buchhandlung in Gießen gerne sehr zeitnah bestellen.

€  23,00

inkl. MwSt.

Gebunden

Dieser Artikel steht ab Samstag, 17.04.21 zur Abholung für Sie bereit.

Eine regionale Kinderbuchautorin


Antje Damm, geboren in Wiesbaden, ist deine deutsche Autorin und Illustratorin die im mittelhessischen Fernwald bei Gießen lebt. Sie studierte Architektur in Darmstadt und Florenz, lebte dann als freie Architektin in Berlin und Nürnberg und zog später in die Nähe von Gießen. Durch ihre ersten beiden Kinder fing sie an, Bücher zu schreiben.  2018 wurde ihr Buch „Der Besuch“/ „The Visitor“ von der The New York Times und der New York Public Library unter die weltweitzehn besten illustrierten Kinderbücher gewählt.

Kinderbücher von Anje Damm

Buch

12,95

Was ist das?

Damm, Antje

Buch

9,95

Buch

15,00

Regenwurmtage

Damm, Antje

Buch

9,95

Elviras Vogel

Damm, Antje

Buch

10,00

Kleines Afrika

Damm, Antje

Buch

10,00

PeterSilie

Damm, Antje

Buch

12,95

Frag mich!

Damm, Antje

Buch

16,00

Der Besuch

Damm, Antje

Buch

12,95

Echt wahr?

Damm, Antje

Buch

15,00

Was wird aus uns?

Damm, Antje

Buch

18,00

Alle Zeit der Welt

Damm, Antje

Buch

15,00

Ist 7 viel?

Damm, Antje

Buch

15,00

Räuberkinder

Damm, Antje

Buch

7,95

Buch

7,95
Maar, Paul, Mitarbeit:Maar, Paul

Das Sams und der blaue Drache

Ein brandneues Sams - mit Illustrationen von Erfolgsautor Paul Maar. Nichts darf man! Und so muss sich das Sams den ganzen Tag langweilen, während Herr Taschenbier auf der Arbeit ist. Draußen beobachtet es, wie ein paar Kinder einen Drachen steigen lassen. So was hätte das Sams auch gern. Weil der Drachenladen aber geschlossen ist, benutzt das Sams ausnahmsweise die verbotene Wunschmaschine. Und plötzlich steht vor ihm ein echter kleiner Drache! Ein lustiges Versteckspiel beginnt, denn natürlich darf Frau Rotkohl auf keinen Fall etwas erfahren. Auffällig ist nur, dass alle plötzlich so viel Glück haben. Denn das Sams hat tatsächlich einen chinesischen Glücksdrachen herbeigewünscht!Eine neue Sams-Geschichte von Paul Maar selbst illustriert.Unzählige Fans in allen Generationen - insgesamt über 5 Millionen verkaufte Bände.Erstmals mit gereimten Kapitelüberschriften.

€  13,00

inkl. MwSt.

Gebunden

Dieser Artikel steht ab Samstag, 17.04.21 zur Abholung für Sie bereit.

Flo, der Flummi und das Schnack

und andere Vorlesegeschichten für Kinder und Eltern, die sich nicht langweilen möchten.

Vor jeder Geschichte die Information, über die ungefähre Vorlesedauer und das empfohlene Alter, das meistens zwischen 4 und 6 Jahren liegt.

Was haben Juli Zeh, Olli Schulz, Feridun Zaimoglu und Paul Maar gemeinsam? Eine große Fantasie, eine tolle Sprache und einen Platz in »Flo, der Flummi und das Schnack«, dem Vorlesebuch für Kinder und Eltern, die sich nicht langweilen möchten!

 

NIDO, die Zeitschrift für junge Familien, räumte Ausgabe für Ausgabe ein paar Seiten frei für Schriftstellerinnen und Musikerinnen, für beliebte und bekannte Künstlerinnen, die eine Vorlesegeschichte für Kinder schreiben durften. Entstanden sind wundervolle moderne Märchen, mal lustig, mal nachdenklich, mal zum Träumen. Sie handeln von Wollmäusen, vom König der Äpfel, vom Elefanten, der lesen lernen wollte, von langsamen Tigern, von Karl Sparka, der nicht malen kann, und von der Schildkröte Roswitha. Martina Liebig hat zu den Geschichten zauberhafte, detailreiche Bildwelten geschaffen, die das Buch für sich genommen schon zu einem außergewöhnlichen Kunstwerk und zum perfekten Geschenk machen.

 

Bei einigen Autoren hätte man nie geglaubt das sie eine Geschichte für Kinder schreiben könnten. Ein schöner Irrtum, denn die Geschichten sind alle miteinander schön, spannend und abwechslungsreich.
Das ganze Buch ist eine Abwechslung, die Geschichten sind für unterschiedliche Altersgruppen wovon einige auch schon selber lesen können. Ein Buch für die ganze Familie, erst wird vorgelesen, dann geschlafen. Der Nächste bekommt das Buch, er darf selber noch eine Geschichte lesen und dann muss auch er ins Bett. Ein Buch das verbindet, denn irgendwann kann auch der Kleine die Geschichten des Großen lesen.


"Flo, der Flummi und das Schnack"  finden Sie in unserer Buchhandlung in Gießen stets ab Lager lieferbar.

€  22,00

inkl. MwSt.

Gebunden

Dieser Artikel steht ab Samstag, 17.04.21 zur Abholung für Sie bereit.

Expedition Natur - Kartenspiele

Dies und Das

8,95

Dies und Das

8,95
vorbestellen

Dies und Das

8,95

Dies und Das

8,95

Dies und Das

8,95

Dies und Das

8,95

Dies und Das

8,95

Dies und Das

8,95

Dies und Das

8,95

Dies und Das

8,95
Cornelia Funke

Die Brücke hinter den Sternen

Bilderbuch

Ein warmes Leuchten inmitten der Dunkelheit. Von Cornelia Funke. Obwohl dem kleinen Engel Barnabel ständig von allen gesagt wird, er sei noch viel zu jung und unwissend, um über die Brücke zu fliegen, gibt er nicht auf. Er will hinüber. Unbedingt. Und so macht er sich auf die Reise, um alles über die Dunklen Dinge zu erfahren und weiser und schwerer zu werden, sodass er auch das schwerste Menschenherz über die Brücke ins Licht führen kann.

Cornelia Funke ist die international erfolgreichste deutsche Kinder- und Jugendbuchautorin. Viele ihrer Bücher wurden ausgezeichnet und auch verfilmt. Ihr Werkumfang ist umfassend: Gespensterjäger auf eisiger Spur, Herr der Diebe, Tintenherz, Tintentod, Tintenwelt, Drachenreiter, Die Feder eines Greifs, Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel, Die wilden Hühner, Der Mondscheindrache, Kleiner Werwolf, Spiegelwelt, Hände weg vom Mississippi, Der Bücherfresser, Reckless, Potilla, Igraine Ohnefurcht, Das Monster vom blauen Planeten, Das Labyrinth des Fauns, Geisterritter, Emma und der blaue Dschinn, Zottelkralle, Palast aus Glas, Käpten Knitterbart und seine Bande, Die Mäuseritter, Kein Keks für Kobolde, Der geheimnisvolle Ritter Namenlos, Einfach zauberhaft, Der große Jahreszeitenschatz, Das Piratenschein und Der verlorene Wackelzahn.

Das neue Bilderbuch Die Brücke hinter den Sternen von Cornelia Funke ist im Dressler Verlag erschienen und bei der Uptodate Buchhandlung in Gießen in der Regel sofort ab Lager lieferbar.

€  15,00

inkl. MwSt.

Gebunden

Dieser Artikel steht ab Samstag, 17.04.21 zur Abholung für Sie bereit.

Aleksandra und Daniel Mizielinska

Auf nach Yellowstone!

Kreuz & quer durch die Nationalparks unserer Welt

Der Wunsch, die Umwelt zu bewahren, steht am Anfang eines jeden Nationalparks. Ausgehend vom polnischen Bialowieza-Park wird acht von ihnen ein Besuch abgestattet - eine Reise über die Kontinente beginnt.Dabei folgen wir dem Wisent Kuba und dem Eichhornchen Ula zu sieben Parks von Peru über China, Namibia, Gronland, Indonesien, Neuseeland und Wyoming.

 

Eine ungeheure Themenvielfalt zeigt Blattschneiderameisen und Komodowarane, erklart Polarnacht und Permafrost, spricht die Erosion und das Uberleben in der Wüste an.Zusammengehalten wird das Buch durch eine Comicgeschichte, die auch WenigleserInnen bei der Stange halt. So ist dem polnischen Grafikerpaar nach Alle Welt. Das Landkartenbuch und Unter der Erde Tief im Wasser wieder ein beeindruckendes Buch im Großformat gelungen, mit dem sie auf ihrer Suche nach der optimalen Darbietungsform von Kindersachbüchern noch ein Stück weiter vorangekommen sind.


Gibt es noch Eltern, die das Buch Alle Welt von Aleksandra Mizielinska und Daniel Mizielinski nicht kennen? Oder es nicht zumindest im Buchhandel einmal durchgeblättert haben? Wohl kaum! Dieses sehr besondere und mittlerweile sehr berühmte Buch wird regelmäßig neu aufgelegt und mit neuen Ländern erweitert. Ohne Vorurteile oder Klischees zu bedienen, lernen Kinder so ganz nebenbei die Länder der Welt und deren Besonderheiten kennen.

 

Das neue Buch von Aleksandra und Daniel Mizielinska ist im Moritz Verlag erschienen und bei der Uptodate Buchhandlung in Gießen in der Regel sofort ab Lager lieferbar.

€  29,00

inkl. MwSt.

Gebunden

Dieser Artikel steht ab Samstag, 17.04.21 zur Abholung für Sie bereit.

Kuschelige Wärme mit den Warmies®


Warmies® von Greenlife Value spenden wohltuende Wärme - jedem so, wie er es gerade braucht. Sie sind eine emotionale Wärmflasche. Es gibt niedliche Wärmekuscheltiere, die Babys trösten und nicht nur Kinder zum Einschlummern bringen. Ergonomische Wärmekissen spenden Wohlbefinden in allen Lebenslagen und bei vielen Menschen gehören die knuddeligen Wärme-Stofftiere mittlerweile ganz einfach zum gemütlichen Feierabend dazu.

Warmies® lassen sich unkompliziert und schnell in der Mikrowelle erwärmen. Warmies® mit ihrer 100% natürlichen Korn-Kräuter und Lavendel Füllung haben, selbst wenn sie nach etwa 1,5 Stunden abgekühlt sind, noch flauschige Körpertemperatur.

Warmies® wärmen nicht nur, sondern sind auch echte Hingucker. Dazu laden sie dank ausgewählter Materialien geradezu zum Streicheln und Knuddeln ein. Ihre Füllung besteht aus natürlichen Körnerkissen, die auch Kräuter enthalten, so dass Warmies® traumhaft duften. Entdecken Sie Ihr Wärmetier, mit dem Sie viele behagliche Momente teilen werden.

Eine große Auswahl an Warmies®  halten wir für Sie stets in unserer Buchhandlung in Gießen vorrätig.

 

 

 

RagnerJonasson

NEBEL

Thriller

Ein einsames Bauernhaus - und ein verhängnisvoller Besuch. Hulda Hermannsdóttir, Kommissarin bei der Polizei Reykjavík, kehrt nach einem Schicksalsschlag gerade wieder in ihren Beruf zurück. Um sie bei der Wiederaufnahme der Arbeit zu unterstützen, wird Hulda von ihrem Chef mit einem neuen Fall betraut: Mehrere Leichen wurden in einem abgelegenen Bauernhaus im Osten des Landes gefunden, und alles deutet darauf hin, dass sie dort schon seit einigen Wochen liegen. Was ist während der Weihnachtstage geschehen, als das Bauernhaus durch einen Schneesturm vom Rest der Welt abgeschnitten war? Und gibt es ein Entkommen vor der eigenen Schuld?


Ragnar Jónasson, 1976 in Reykjavík geboren, ist Mitglied der britischen Crime Writers' Association und Mitbegründer des »Iceland Noir«, dem Reykjavík International Crime Writing Festival.Seine Bücher werden in 21 Sprachen in über 30 Ländern veröffentlicht und von Zeitungen wie der New York Times und Washington Post gefeiert.Ragnar Jónasson lebt und arbeitet als Schriftsteller und Investmentbanker in der isländischen Hauptstadt. An der Universität Reykjavík lehrt er außerdem Rechtswissenschaften. Die preisgekrönte Hulda-Trilogie erscheint bei btb erstmals auf Deutsch.

Nach Insel und Dunkel ist Nebel der dritte Band der Hulda-Trilogie von Ragnar Jonasson. Alle Bände von Ragner Jonasson sind im btb Verlag erschienen und als Hulda-Trilogie bei der Uptodate Buchhandlung in Gießen in der Regel ab Lager lieferbar.

€  15,00

inkl. MwSt.

Kartoniert

Dieser Artikel steht ab Samstag, 17.04.21 zur Abholung für Sie bereit.

Sebastian Fitzek

Der Heimweg

Psychothriller

Wer das Datum seines Todes kennt, hat mit dem Sterben schon begonnen - der neue Bestseller von Sebastian Fitzek! Es ist Samstag, kurz nach 22.00 Uhr. Jules Tannberg sitzt am Begleittelefon. Ein ehrenamtlicher Telefonservice für Frauen, die zu später Stunde auf ihrem Heimweg Angst bekommen und sich einen telefonischen Begleiter wünschen, dessen beruhigende Stimme sie sicher durch die Nacht nach Hause führt - oder im Notfall Hilfe ruft. Noch nie gab es eine wirklich lebensgefährliche Situation.

 

Bis heute, als Jules mit Klara spricht. Die junge Frau hat entsetzliche Angst. Sie glaubt, von einem Mann verfolgt zu werden, der sie schon einmal überfallen hat und der mit Blut ein Datum auf ihre Schlafzimmerwand malte: Klaras Todestag! Und dieser Tag bricht in nicht einmal zwei Stunden an ...Geheimnisvoll, beklemmend, nervenaufreibend. Sebastian Fitzeks bislang unheimlichster Psychothriller.

 

Sebastian Fitzek, geboren 1971, ist Deutschlands erfolgreichster Autor von Psychothrillern. Seit seinem Debüt "Die Therapie"(2006) ist er mit allen Romanen ganz oben auf den Bestsellerlisten zu finden. Mittlerweile erscheinen seine Bücher in sechsunddreißig Ländern und sind Vorlage für internationale Kinoverfilmungen und Theateradaptionen. Als erster deutscher Autor wurde Sebastian Fitzek mit dem Europäischen Preis für Kriminalliteratur ausgezeichnet und 2018 mit der 11. Poetik-Dozentur der Universität Koblenz-Landau geehrt.
Weitere Werke von Sebastian Fitzek sind: Das Geschenk, Identität 1142, Der Insasse, Die Therapie, Das Paket, Der Seelenbrecher, Fische die auf Bäume klettern, Passagier 23, Der Augensammler, Splitter, Der Nachtwandler, Abgeschnitten, Flugangst 7A, AchtNacht, Die Frequenz des Todes, Das Kind, Auris, Noah, Amokspiel und Das Joshua-Profil.

 

Der neue Roman Der Heimweg von Sebastian Fitzek ist im Droemer Knaur Verlag erschienen und bei der Uptodate Buchhandlung in Gießen in der Regel sofort ab Lager lieferbar.

 

 

€  22,99

inkl. MwSt.

Gebunden

Dieser Artikel steht ab Samstag, 17.04.21 zur Abholung für Sie bereit.

"Untenrum frei" und "Das Ende des Patriarchats" von Margarete Stokowski


Seit 2011 schreibt die Spiegel-Online-Kolumnistin Margarete Stokowski Essays, Kolumnen und Debattenbeiträge. Die besten und wichtigsten Texte sind in Ihrem Buch "Die letzten Tage des Patriarchats" versammelt, leicht überarbeitet und kommentiert. Die Autorin analysiert den Umgang mit Macht, Sex und Körpern, die #metoo-Debatte und Rechtspopulismus, sie schreibt über Feminismus, Frauenkörper und wie sie kommentiert werden, über Pornos, Gender Studies, sogenannte Political Correctness, Unisextoiletten und die Frage, warum sich Feminismus und Rassismus ausschließen.

 


Stokowskis Texte machen Mut, helfen, wütend zu bleiben, Haltung zu zeigen und doch den Humor nicht zu verlieren und sie zeigen, dass es noch einiges zu tun gibt auf dem Weg zu einer gleichberechtigen Gesellschaft. Wer fragt, ob wir den Feminismus noch brauchen oder ob die Revolution bereits geschafft ist, dem liefert Margarete Stokowski eindeutige Antworten. Stokowski schreibt engagiert, pointiert, persönlich. Das hat sie zu einer feministischen Identifikationsfigur ihrer Generation gemacht.

 

In "Untenrum frei" erzählt die Autorin und Spiegel-Online-Kolumnistin Margarete Stokowski, wie es ist, als Mädchen in Deutschland aufzuwachsen. Sie schreibt von unzulänglichem Aufklärungsunterricht, von Gewalterlebnissen, von Sex und von Liebe und zeigt: Noch immer besteht mit Blick auf die Geschlechtergerechtigkeit eine kollektive Schieflage. Für Veränderung im Großen, so Stokowskis These, bedarf es des Blicks auf die Details. Ein persönliches, provokantes und befreiendes Buch..

Der neue Feminismus ist cool und frech.

Untenrum frei

Stokowski, Margarete

Buch

12,00

Die letzten Tage des Patriarchats

Stokowski, Margarete

Buch

12,00

Das Matriarchat lässt grüßen

Stokowski, Margarete

Papeterie

10,00

We are Feminists!

Stokowski, Margarete

Buch

16,00
vorbestellen

Untenrum frei

Stokowski, Margarete

Buch

20,00

Die letzten Tage des Patriarchats

Stokowski, Margarete

Buch

20,00
Matt Haig

Die Mitternachtsbibliothek

Roman

Stell dir vor, auf dem Weg ins Jenseits gäbe es eine riesige Bibliothek, gesäumt mit all den Leben, die du hättest führen können. Buch für Buch gefüllt mit den Wegen, die deiner hätten sein können.Hier findet sich Nora Seed wieder, nachdem sie aus lauter Verzweiflung beschlossen hat, sich das Leben zu nehmen. An diesem Ort, an dem die Uhrzeiger immer auf Mitternacht stehen, eröffnet sich für Nora plötzlich die Möglichkeit herauszufinden, was passiert wäre, wenn sie sich anders entschieden hätte.

 

Jedes Buch in der Mitternachtsbibliothek bringt sie in ein anderes Leben, in eine andere Welt, in der sie sich zurechtfinden muss. Aber kann man in einem anderen Leben glücklich werden, wenn man weiß, dass es nicht das eigene ist?Matt Haig ist ein zauberhafter Roman darüber gelungen, dass uns all die Entscheidungen, die wir bereuen, doch erst zu dem Menschen machen, der wir sind. Eine Hymne auf das Leben - auch auf das, das zwickt, das uns verzweifeln lässt und das doch das einzige ist, das zu uns gehört.

 

Matt Haig, Jahrgang 1975, ist ein britischer Autor. Seine eigenen Erfahrungen mit Depressionen und Angststörungen sind auch stets ein zentrales Thema in seinen Büchern Ich und die Menschen, Wie man die Zeit anhält, Ziemlich gute Gründe am Leben zu bleiben, Mach mal halblang, Das Mädchen das Weihnachten rettete, Die Menschen von A - Z und Ein Junge namens Weihnacht.

 

Der neue Roman von Hatt Haig Die Mitternachtsbibliothek Droemer Knaur Verlag erschienen und bei der Uptodate Buchhandlung in Gießen in der Regel sofort ab Lager lieferbar.

 

€  20,00

inkl. MwSt.

Gebunden

Dieser Artikel steht ab Samstag, 17.04.21 zur Abholung für Sie bereit.

John Strelecky

Was ich gelernt habe

Erkenntnisse für ein glückliches Leben

Der neue Bestseller von John Strelecky geht mit offenen Augen durch die Welt, von ihm können wir lernen, unseren Alltag wieder ganz neu wahrzunehmen und zu entdecken.Lebensweisheiten, die Menschen weltweit inspirieren. »Jeder Mensch verfügt über Genialität. Jeder hat Dinge gelernt, die das eigene Leben verändert haben. Jeder hat anderen Menschen etwas zu sagen. Dieses Buch habe ich geschrieben, weil ich davon überzeugt bin, dass wir alle uns weiterentwickeln und davon profitieren, wenn wir uns darüber austauschen, was wir gelernt haben.« John Strelecky, Autor des Weltbestsellers 'Das Café am Rande der Welt'

Was ihm auf seinen Reisen und daheim auffällt und zum Nachdenken bringt, was ihn beeindruckt und inspiriert, das alles hält John Strelecky in seinem Notizbuch fest. Und er stellt sich nun die Frage: »Was habe ich daraus gelernt?«. Der Erfolgsautor lässt uns teilhaben an seinen Beobachtungen, Einfällen und Erkenntnissen zu Themen wie Liebe, Freundschaft, Beziehungen, das eigene Selbst oder Natur. Seine Gedanken dazu sind anregend, nachdenklich machend und immer ein Gewinn.

 

John Strelecky wurde 1969 in Chicago, Illinois geboren und lebt heute in Florida. Er war lange Jahre in der Wirtschaft tätig, bis ein lebensveränderndes Ereignis ihn im Alter von 33 Jahren dazu veranlasste, die Geschichte vom 'Café am Rande der Welt' zu erzählen. Er hatte bis zu diesem Zeitpunkt keinerlei Erfahrung als Autor. Und er hatte auch an keinen Schreibseminaren an der Universität teilgenommen.Innerhalb eines Jahres nach Erscheinen hatte sich das Buch durch die Mundpropaganda der Leser auf dem gesamten Erdball verbreitet - es begeisterte Menschen auf jedem Kontinent, einschließlich Antarktika.

 

Zudem errang es den ersten Platz auf der Bestsellerliste und wurde in über 30 Sprachen übersetzt.Mittlerweile hat John weitere Bücher geschrieben, deren Botschaften Millionen von Menschen dazu ermuntern, ihr Leben nach ihrer eigenen Fasson zu gestalten: Das Cafe am Rande der Welt, The Big Five for Life, Auszeit im Cafe am Rande der Welt, Wiedersehen im Cafe am Rande der Welt, Wenn Du Orangen willst such nicht im Blaubeerfeld, Das Leben gestalten mit den Big Five for Life, Folge dem Rat deines Herzens und du wirst bei dir selbst ankommen und den jählich erscheinenden Taschenkalender Mein Jahr im Cafe am Rande der Welt.

 

Das neue Buch von John Strelecky Was ich gelernt habe ist im dtv Verlag erschienen und bei der Uptodate Buchhandlung in Gießen in der Regel sofort ab Lager lieferbar.

€  18,00

inkl. MwSt.

Gebunden

Dieser Artikel steht ab Samstag, 17.04.21 zur Abholung für Sie bereit.

Pukka Kräutertees für Ihr Wohlbefinden


Pukka stellt Kräuterkreationen sorgfältig und mit Expertise zusammen, um so viele Menschen wie möglich mit der Kraft und Schönheit der Natur zu verbinden. Pukka arbeitet mit Tee-Anbaupartnern in über 20 Ländern auf der ganzen Welt. Alle Kräuter, die das Unternehmen von seinen Partnern bezieht, werden laut eigenen Angaben in den britischen Laboren des Unternehmens zuerst auf die Qualität geprüft.

 

Die beliebtesten Sorten sind Charmante Cassis, Goldene Kurkuman, Holunderbeere & Echinecea, sowie Feel New und Peace. Die neue Latte-Reihe von Pukka punktet mit einer umweltfreundlichen Verpackung: Sie kann in der Restmülltonne entsorgt werden. Hergestellt aus GMO-freiem PLA und Papier, besitzt sie einen geringen CO2-Fußabdruck. Außerdem enthält sie keinen zugesetzten Zucker; das enthaltende Inulin aus blauen Agaven, ein pre-biotischer Ballaststoff, liefert Süße ohne Kalorien. Pukka Herb und Pukka Tees Die Bio-Tees und -Nahrungsergänzungsmittel der Pukka-Tees sind Fair for Life-zertifiziert. Zudem tragen viele Produkte das FairWild-Siegel, was aktiv die  Entwicklung von Umweltschutz-Standards für Wild-Heilpflanzen unterstützt. Als Unternehmen arbeitet Pukka CO2-neutral und ist zudem eine zertifizierte B-Corporation. Als Mitglied der Initiative „1% for the Planet“ spendet Pukka 1% seines Verkaufserlöses für Umwelt- und Sozialprojekte.

 

Eine große Auswahl an Pukka Bio Kräutertees halten wir für Sie stets in unserer Buchhandlung in Gießen vorrätig.

Yotam Ottolenghi

Flavour

Mehr Gemüse, mehr Geschmack

Gemüse in seiner ganzen Geschmacksvielfalt erleben mit OttolenghiInnovative, geschmacklich exzellente Rezepte auf Gemüsebasis sind das Herzstück von Yotam Ottolenghis Küche. In diesem atemberaubenden neuen Kochbuch destillieren Yotam Ottolenghi und Co-Autorin Ixta Belfrage aus ihrem Wissen drei Faktoren, die den Geschmack formen, und präsentieren raffinierte Gemüsegerichte mit innovativen Zutatenkombinationen.

 

Ottolenghis FLAVOUR bietet einfache Alltagsrezepte, Gerichte mit Wow-Effekt bei geringem Aufwand sowie grandiose Menüs, die sich dennoch entspannt nachkochen lassen.Mit unverkennbarer hochwertiger Food-Fotografie zeigt FLAVOUR nicht nur, was man kochen kann, sondern auch wie Geschmack entsteht und wie verschiedene Aromen perfekt zusammenwirken.Das Kochbuch ist in drei Teile gegliedert, in denen Kultkoch Yotam Ottolenghi uns verrät, wie aus gewöhnlichem Gemüse außergewöhnliche Gerichte entstehen:- Prozesse: Es werden die optimalen Zubereitungsmethoden erklärt, die das jeweilige Gemüse geschmacklich in neue Höhen heben- Partner: Ottolenghi verrät seine vier Pairing-Regeln für hervorragenden Geschmack- Produkte: Hier werden die aromatischsten Gemüsesorten vorgestellt, die für exzellente Aromen sorgenMit mehr als 100 unkomplizierten vegetarischen, veganen und flexitarischen Rezepten.

 

Ottolenghi ist Kochbuchautor und Chefkoch des Restaurants NOPI. Er schreibt eine wöchentliche Kolumne im Magazin The Guardian's FEAST und hat die folgenden Bestseller-Kochbücher veröffentlicht: -Simple. Das Kochbuch - Jerusalem - Genussvoll vegetarisch - NOPI - Das Kochbuch - SWEET - Vegetarische Köstlichenkeiten

 

Die Kochbücher von Ottolenghi hält Ihre Buchhandlung in Gießen am Lager vorrätig.

€  29,95

inkl. MwSt.

Gebunden

Dieser Artikel steht ab Samstag, 17.04.21 zur Abholung für Sie bereit.

Elke Heidenreich

Männer in Kamelhaarmänteln

Kurze Geschichten über Kleider und Leute

"Wir vergessen die Namen, die Geschichten, aber fast nie vergessen wir die Kleider." - Die große Erzählerin Elke Heidenreich über die schönste Nebensache der Welt.

Ein Bild von Frida Kahlo im Herrenanzug ist auf dem Umschlag von diesem wunderschönen Erzählband zu sehen, der noch viele Schrankfächer mit überraschenden Geschichten von Kleidungsstücken aus edlem Kaschmir, verführerischer Spitze und praktischer Baumwolle enthält. ... Direkt, ungeschminkt, frei von der Leber weg - so kennt und schätzt man Elke Heidenreich und so sind auch ihre Geschichten über Kleider und Leute.

Elke Heidenreich kennt sich aus, mit Jacke und Hose, Rock und Hut - vor allem aber mit den Menschen. Gut aussehen wollen alle, aber steckt nicht noch viel mehr dahinter? Warum sind einem die Jugendfotos im Faltenrock so peinlich? Warum kauft man sich etwas, was einem weder passt noch steht? Wenn Elke Heidenreich von Kleidern erzählt, dann erzählt sie vom Leben selber: von sich mit sechzehn, von Freundinnen und Freunden, von Liebe und Trennung, erzählt Geschichten, komisch und traurig wie nur sie es kann, in denen jeder sich wiedererkennt: sei's in ausgeleierten Jeans, sei's in der wunderbaren Bluse, die schon keine Farben mehr hat, oder schlimmstenfalls im Kamelhaarmantel.

 

Elke Heidenreich lebt in Köln. Sie studierte Germanistik und Theaterwissenschaft und arbeitete bei Hörfunk und Fernsehen. Weitere Werke von Elke Heidenreich sind: Ab morgen wird alles anders, Erika, Nero Corleone, Nero Corleone kehrt zurück, Alles kein Zufall, Alles fliesst, Die schöne Stille, Alte Liebe, Nurejews Hund, Rudernde Hunde, Der Welt den Rücken, Am südpol denkt man ist es heiss, Kolonien der Liebe, Die schönsten Jahre, Passione, Die Liebe, Liebesgedichte von Frauen und Darfs ein bißchen mehr sein?,

 

Die neuen Kurzgeschichten Herren in Kamelhaarmänteln von Elke Heidenreich ist im Suhrkamp Verlag erschienen und bei der Uptodate Buchhandlung in Gießen in der Regel sofort ab Lager lieferbar.

 

 

€  22,00

inkl. MwSt.

Gebunden

Dieser Artikel steht ab Samstag, 17.04.21 zur Abholung für Sie bereit.

Martin Suter und Benjamin von Stuckrad-Barre

Alle sind so ernst geworden

Gespräche

Martin Suter und Benjamin von Stuckrad-Barre unterhalten sich über: Badehosen, Glitzer, Äähm, Hochzeiten, LSD, Teufel, Gott, Madonna, Arbeit, Ibiza, Kochen, Rechnungen, Siri, Fotos, Mundharmonika, Geldscheine, Verliebtheit, Wiedersehen.


Wenn sich zwei literarische Schwergewichte wie Martin Suter und Benjamin von Stuckrad-Barre treffen und gar noch gut miteinander befreundet sind, dann kann nur etwas Spannendes dabei herauskommen. Eines vorweg, dieses Büchlein will keine Hochliteratur sein und dient dem reinen Amüsement, was bereits der unmissverständliche Titel nahelegt. Lassen Sie sich von der kongenialen Gesprächssammlung unterhalten. gerade in der gegenwärtigen Corona-Zeit, in der es wenig zu lachen gibt, heben solche, z.T. recht skurrilen Bücher die Stimmung.
Ein Buch für Fans kurzweiliger Unterhaltung, die nicht immer Tiefgang einfordert, und bei der es herrlich menschelt. Hier kommt man den beiden preisgekrönten Autoren sympathisch nah.

 

Martin Suter, geboren 1948 in Zürich, ist für seine Romane Die dunkle Seite des Mondes, Allmen und der Koi, Elefant, Montecristo, Small World, Ein perfekter Freund, Allmen und die Erotik, Die Zeit die Zeit, Lila lila, Der Koch, Allmen und die Libellen, Allmen und der rosa Diamant, Abschalten, Der Teufel von Mailand, Der letzte Weynfeldt und Cheers.

 

Benjamin von Stuckrad-Barre, geboren 1975 in Bremen, hat seinerseits ein großes Publikum erobert mit Werken wie Career Suicide, Panikherz, Soloalbum, Nüchtern am Weltnichtrauchertag, Auch Deutsche unter den Opfern, Deutsches Theater, Ich glaub mir gehts nicht so gut ich muss mich mal irgendwo hinlegen, Udo Fröhliche und Die Frankfurtnacht.

Alle sind so ernst geworden ist im Diogenes Verlag erschienen und bei der Uptodate Buchhandlung in Gießen in der Regel sofort ab Lager lieferbar.

€  22,00

inkl. MwSt.

Leinen

Dieser Artikel steht ab Samstag, 17.04.21 zur Abholung für Sie bereit.

Edle Geschenkpapiere von Pepin Press


Pepin Press Geschenkpapier- und Kreativpapierbücher enthalten jeweils 4 Seiten Einführungstext und 12 hochwertige Geschenkpapiere im Großformat. Diese können einfach entlang einer perforierten Linie aus den Büchern entnommen werden. Jedes im Buch zweifach gefaltetes Papier misst ausgefaltet 50 cm x 70 cm (19½ Inch x 27½ Inch) und entspricht der Standard-Größe für Geschenkpapiere. Je nach Thema wurden besondere Papierqualitäten gewählt. So werden Papiere mit Gold, Silber- oder Bronzeelemente auf halbmattem Kunstpapier gedruckt, auf dem sie besonders zur Geltung kommen. Designs mit antiker oder traditioneller Ausstrahlung sind auf hochwertigem Papier in Creme-Farbnuancen gedruckt. PEPIN® Papiere machen Ihr Geschenk zu etwas ganz Besonderem. Unsere Designpapiere eignen sich auch für Scrapbooking und eine Vielzahl von Papier-Kreationen. Jeder Band enthält 12 verschiedene, außergewöhnliche Designs.

Eine große Auswahl der Pepin Press Geschenkpapiere halten wir in unserer Buchhandlung in Gießen stets für Sie vorrätig.

hochwertige Kreativ- und Geschenkpapiere

Vincent van Gogh

Roojen, Pepin van

Papeterie

12,95

Cubism

Roojen, Pepin van

Papeterie

12,95

Papeterie

12,95

Sixties Design

Roojen, Pepin van

Papeterie

12,95

Papeterie

12,95

Wiener Werkstaette

Roojen, Pepin van

Buch

12,95

Russian Constructivism

Roojen, Pepin van

Buch

12,95

Claude Monet

Roojen, Pepin van

Papeterie

12,95

Papeterie

12,95
vorbestellen

Flora

Roojen, Pepin van

Papeterie

12,95

Marine

Roojen, Pepin van

Papeterie

12,95

Arts & Crafts Movement

Roojen, Pepin van

Papeterie

12,95
Alice Munro

Liebes Leben

Erzählungen

Dieser Titel der Nobelpreisträgerin Alice Munro erzählt eindringlicher davon, wie es wäre, ein neues Leben zu beginnen. »Dir diesen Brief schreiben ist wie einen Zettel in eine Flasche stecken und hoffen, er wird Japan erreichen«, schreibt Greta in der ersten Erzählung und schickt diese Zeilen an Harris, den Zeitungsreporter, der sie nach einer Party fast geküsst hätte. Aber eben nur fast.

 

Auf wenigen Seiten kondensiert Alice Munro die geheimen Träume ihrer Figuren. Vierzehn brillante Erzählungen, die mit einem furiosen Finale enden: vier Geschichten, in denen sie so persönlich wie nie (»die ersten und die letzten Dinge, die ich über mein Leben zu sagen habe«) von sich selbst erzählt.

Alice Munro, geboren am 10. Juli 1931 in Wingham, Ontario, ist eine der bedeutendsten Autorinnen der Gegenwart. Sie erhielt 2013 die höchste Auszeichnung für Literatur, den Nobelpreis. Ihr umfangreiches erzählerisches Werk wurde bereits zuvor mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet: Ferne Verabredungen, Tricks, Zu viel Glück, Himmel und Hölle, Liebes Leben, Was ich dir schon immer sagen wolte, Die Liebe einer Frau, Offene Geheimnisse, Die Jupitermonde, Der Traum meiner Mutter, Tanz der seligen Geister, Kleine Aussichten, Der Mond über der Eisbahn, Glaubst Du es war Lieeb? und Das Bettlermädchen.

 

Eine Auswahl der Titel von Alice Munro finden Sie Uptodate Buchhandlung in Gießen in der Regel sofort ab Lager lieferbar.

€  13,00

inkl. MwSt.

Kartoniert

Dieser Artikel steht ab Samstag, 17.04.21 zur Abholung für Sie bereit.

Julian Barnes

Der Mann im roten Rock

Roman

Julian Barnes nimmt uns mit auf eine Reise durch das Paris der Belle Époque.Julian Barnes lässt uns teilhaben am Leben von Dr. Samuel Pozzi (1846-1918), dem damals bekannten Arzt, Pionier auf dem Gebiet der Gynäkologie und Freigeist, ein intellektueller Wissenschaftler, der seiner Zeit weit voraus war: So führte er Hygienevorschriften vor Operationen in Frankreich ein und übersetzte Darwin ins Französische.

 

Julian Barnes zeichnet das Bild einer ganzen Epoche am Beispiel dieses charismatischen Mannes. Man kann Julian Barnes nur bewundern: Kenntnisreich, elegant und akribisch recherchiert, beschreibt er das privat turbulente Leben Dr. Pozzis und erzählt Kulturgeschichten über den Fin de Siècle und seine Protagonistinnen und Protagonisten: Maler, Politiker, Künstler, Schauspieler, Schriftsteller. Dr. Pozzi reiste, um Erkenntnisse zu gewinnen, und stand für einen engen Austausch zwischen England und dem Kontinent. Julian Barnes beleuchtet diese fruchtbaren Beziehungen und schreibt zugleich ein spannendes Plädoyer, an der Idee Europas festzuhalten.

 

Das Buch ist sehr gut geschrieben, amüsant-interessant zu lesen und das liegt auch an Gertraude Kruegers hervorragender Übersetzung. Julian Barnes hat eine Vielzahl von Fotos eingefügt, überwiegend handelt es sich um damals populäre Schokoladen-Sammelbilder der Firma Félix Potin, die hier durchaus der besseren Einsicht nutzen. Es soll jedoch auch angemerkt sein, dass die Lektüre nicht ganz einfach ist und geübte Leser/Leserinnen erfordert, damit Exkurse und Details richtig aufgenommen werden können.

 

Julian Barnes, 1946 in Leicester geboren, arbeitete nach dem Studium moderner Sprachen als Lexikograph, dann als Journalist. Von Barnes, der zahlreiche internationale Literaturpreise erhielt, liegt ein umfangreiches erzählerisches und essayistisches Werk vor wie: Die einzige Geschichte, Der Lärm der Zeit, Kunst sehen, Vom Ende einer Geschichte, Flauberts Papagei, Fein gehackt und grob gewürfelt, Nichts was man fürchten müsste, Darüber Reden, Chez Krull, Der Zitronentisch und Metroland.

 

Der neue Roman Der Mann im roten Rock von Julian Barnes ist im  Kiepenheuer & Witsch Verlag erschienen und bei der Uptodate Buchhandlung in Gießen in der Regel sofort ab Lager lieferbar.

€  24,00

inkl. MwSt.

Gebunden

Dieser Artikel steht ab Samstag, 17.04.21 zur Abholung für Sie bereit.

C.H.Beck Wissen vermittelt gesichertes Wissen und konzentrierte Information über die wichtigsten Gebiete aus den Kultur- und Naturwissenschaften.


Beispiele der in der Reihe erschienen Bände sind:

 

Notre-Dame, Geschichte Frankreichs, Die französische Revolution, Die Reichsgründung 1870/71, Der Hunderjährige Krieg, Sumerer und Akkader, Schach, Deutsche Kolonialgeschichte, Militärgeschichte des Mittelalters, Jesus, Die Frühzeit des Menschen, Kolonialismus, Geschichte des Rassismus, Mesopotamien, Geschichte Israels in der Antike, Geschichte des Rassismus, Der Klimawandel, Geschichte der frühen Neuzeit, Der Bauernkrieg, Geschichte des Kapitalismus, Philosophie der Antike, Geschichte der Schweiz, Die Völkerwanderung, Die Pest, Die Nürnberger Prozesse, Die Weimarar Republik, Veganismus, Künstliche Intelligenz KI, Das Heilige Römische Reich Deutscher Nation, Himmel Hölle Paradies, Geschichte Schlesiens, Ostpreußen, Die Rote Armee Fraktion RAF, Geschichte der Pädagogik, Hexen, Teufel, Römische Geschichte, Die Protokolle der Weisen von Zion, Österreichische Geschichte, Die Karolinger, Das Dritte Reich, Kunst des Mittelalters, Die Wikinger, Die Alpen, Geschichte der deutschen Wiedervereinigung, Geschichte des Mittelalters, Karl der Große, Die Weltreligionen, Geschichte der USA, Die Mongolen, Geschichte Schottlands, Hannibal, Geschichte der Schrift, Der amerikanische Bürgerkrieg, Der Siebenjährige Krieg, Das Lehnswesen, Der deutsche Bund, Die Slawen, Die Assyrer, Die Gnosis, Geschichte der Medizin, Die Germanen, Der Nahostkonflikt, Wirtschaftskrisen, Gold, Die SS, Die Hanse, Die Hethiter, Die Kuba Krise, Wissenschaftstheorie, Ovids Metamorphosen, Beethovens Klaviersonaten, Maria Montessori, Geschichte Afrikas, Geschichte der Globalisierung, Geschichte der Alchemie, Die Angelsachsen, Geschichte Japans, Geschichte des römischen Rechts, Der Daoismus, Das Grundgesetz, Die Reconquista, Christenverfolgung in der Antike, Resilienz, Die Babylonier,

 

Alle lieferbaren Bände dieser Fachliteratur bestellt Ihnen Ihre Buchhandlung in Gießen zeitnah.

Beck Wissen - konzentrierte Information

Notre-Dame

Gaehtgens, Thomas W.

Buch

9,95

Die Nürnberger Prozesse

Weinke, Annette

Buch

9,95

Die Rote Armee Fraktion

Terhoeven, Petra

Buch

9,95

Geschichte Frankreichs

Hartmann, Peter Claus

Buch

8,95

Römische Geschichte

Bringmann, Klaus

Buch

9,95

Die Mongolen

Kollmar-Paulenz, Karénina

Buch

8,95

Die Assyrer

Cancik-Kirschbaum, Eva

Buch

8,95

Deutsche Kolonialgeschichte

Conrad, Sebastian

Buch

9,95

Die Französische Revolution

Thamer, Hans-Ulrich

Buch

9,95

Der Klimawandel

Rahmstorf, Stefan

Buch

9,95

Veganismus

Leitzmann, Claus

Buch

9,95

Künstliche Intelligenz

Lenzen, Manuela

Buch

9,95

Der Hundertjährige Krieg

Ehlers, Joachim

Buch

8,95

Sumerer und Akkader

Selz, Gebhard J.

Buch

8,95

Die Mongolen

Kollmar-Paulenz, Karénina

Buch

8,95
Laurent Binet

Eroberung

Roman

Was, wenn in der Geschichte Europas zwei Dinge anders gelaufen wären? Erstens: Die Wikinger wären mit Pferden und eisernen Waffen bis nach Südamerika gesegelt. Zweitens: Kolumbus wäre nie aus Amerika zurückgekehrt. In diesem Fall erobern die Inkas Europa. Sie landen im 16. Jahrhundert in Portugal, besiegen Karl V. in Frankreich und die Anhänger der Inquisition in Spanien. In Deutschland helfen ihnen die Fugger, das viele Gold zu verteilen. Im Herzen von Paris wird eine Pyramide errichtet, in Wittenberg schlägt man nach Luthers Tod die "95 Thesen der Sonne" an. Federschmuck ziert die Häupter der Europäer, auf den Feldern wächst Quinoa, Schafe sind heilig... Wie ginge es uns heute, fragt Binet, wären wir statt der kapitalistischen Ideologie den Lehren des Inkahäuptlings Atahualpa gefolgt? Eine mit sprühendem Witz geschriebene Alternativweltgeschichte, ein fulminantes Vexierspiel, ein brillanter Abenteuerroman. Laurent Binets Bücher sind internationale Bestseller, mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Die "Eroberung" Europas durch die Inkas wird in zwanzig Sprachen übersetzt und als Serie verfilmt.

 

Das Buch ist eine hochironische, mitunter schrille Mischung aus Abenteuerroman à la Karl May, Schelmenroman à la "Don Quichote" und Parodie à la Monty Python. Dirk Fuhrig Deutschlandfunk Kultur. Laurent Binet wurde 1972 in Paris geboren und hat in Prag Geschichte studiert. Jetzt lebt er in Paris. Sein erster Roman «HHhH» gewann den Prix Goncourt du Premier Roman und wurde von der New York Times zu den 100 besten Büchern des Jahres 2012 gewählt. "Die siebte Sprachfunktion" wurde mit dem Prix Interallié und dem Prix du Roman Fnac ausgezeichnet. Für "Die Eroberung" erhielt Binet den Grand Prix de l'Académie française, der Roman war in Frankreich ein großer Bestseller und wird als Serie verfilmt.
 

"Eroberung" von Laurent Binet hält Ihre Buchhandlung in Gießen am Lager vorrätig.

 

€  24,00

inkl. MwSt.

Gebunden

Dieser Artikel steht ab Samstag, 17.04.21 zur Abholung für Sie bereit.

Amelie Nothomb

Die Passion

Roman

»Ich wusste schon immer, dass sie mich zum Tode verurteilen würden«, so beginnt Amélie Nothombs neues Buch. Hier spricht Jesus Christus in der Nacht vor seinem Tod. Mutterseelenallein in seiner Zelle, vertraut er uns seine geheimsten Gedanken an, seine Zweifel, seinen Groll. Leidenschaftlich fühlt sich Amélie Nothomb in die Leidensgeschichte Jesu ein. Hier wird Jesus tatsächlich Mensch.

In ›Die Passion‹ schlüpft Amélie Nothomb in die Haut von Jesus in der Nacht vor seinem Tod. Es ist das persönlichste Buch, das je über die letzten Tage Jesu geschrieben wurde. Hier ist er nicht nur der Heiland, sondern wird wirklich Mensch: Er bangt um sein Leben, fürchtet sich vor dem Schmerz, liebt Maria Magdalena leidenschaftlich und findet zu beispielhafter innerer Stärke. Ein spiritueller Wegweiser für unsere Zeit. Das Evangelium nach Amélie Nothomb.

Die Autorin Amélie Nothomb, geboren 1967 in Kobe, Japan, hat ihre Kindheit und Jugend als Tochter eines belgischen Diplomaten hauptsächlich in Fernost verbracht. Seit ihrer Jugend schreibt sie wie besessen. In Frankreich stürmt sie mit jedem neuen Buch die Bestsellerlisten und erreicht Millionenauflagen. Ihre Romane erscheinen in 39 Sprachen. Für 'Mit Staunen und Zittern' erhielt sie den Grand Prix de l'Académie française. Amélie Nothomb lebt in Paris und Brüssel.

 

Weitere Werke der Autorin: Klopf an dein Herz, Die Kunst Champagner zu trinken, Mit Staunen und Zittern, Happy End, Kosmetik des Bösen, Der Professor, Böses Mädchen, Reality Show, Biographie des Hungers, Eine heitere Wehmut, Blaubart, Winterreise, Der japanische Verlobte, So etwas wie ein Leben, Quecksilber, Töte mich, Liebessabotage, Metaphysik der Röhren, Die Reinheit des Mörders, Attentat und Den Vater töten.

Der neue Roman Die Passion von Amelie Nothomb ist im Diogenes Verlag erschienen und bei der Uptodate Buchhandlung in Gießen in der Regel sofort ab Lager lieferbar.

 

€  20,00

inkl. MwSt.

Leinen

Dieser Artikel steht ab Samstag, 17.04.21 zur Abholung für Sie bereit.

14 Millionen Titel
Sichere Zahlung
versandkostenfrei
Persönliche Beratung